Die Hafenschlepper in Fahrt

Die Häfen sind geprägt von einer sich ständig verändernden Landschaft durch Tidenhub, versetzte Kräne, an den Kajen liegende - oder nicht liegende - Schiffe und natürlich durch das Ein- und Auslaufen der Hochseeschiffe mit Hilfe der Hafenschlepper.

 

Die im Vergleich zu Hochseeschiffen winzigen Hafenschlepper sind besonders stark motorisiert. Mit einer Motorleistung von ca. 2000KW und ihrer enormen Wendigkeit sind sie das dynamischste Element in den stadtbremischen Häfen. Besonders beim Ausschleusen von großen Hochseeschiffen aus den Industriehäfen erlebt man hautnah das Rangieren auf wenigen Zentimetern durch die engen Schleusentore.

 

Wenn Schlepper ihre Liegeplätze in Seehausen verlassen, signalisiert das zumeist das Ein- oder Auslaufen von Hochseeschiffen in die stadtbremischen Häfen. Es lohnt sich also, bei einem Schlepper in Fahrt das Geschehen auf der Weser oder an den Kajen zu verfolgen. Dann ist mit großer Wahrscheinlichkeit in der nächsten halben Stunde eine Schiffsbewegung zu beobachten.

Hafen Bilder aus Bremen. Bilder Bremer Hafen. Fotos Hafen Bremen.